Was ist Coaching?

Du möchtest dich nicht mehr in deiner bekannten Komfortzone bewegen? Du möchtest über den Tellerrand schauen, möchtest Neues kennenlernen oder erleben? Wenn du aus freien Stücken in deinem Leben etwas verändern möchtest – dann ist ein Coaching genau das Richtige für dich. Der Coaching-Prozess ist ein freier, selbstverantwortlicher Prozess. Du alleine bestimmst, was du dir gerne im Coaching-Prozess anschauen oder aber auch bearbeiten möchtest. Ich als Coach gebe dir dabei nur den passenden Schlüssel zum Öffnen der neuen Möglichkeiten. Mein Ziel ist es, dass du dich selbst aus deiner nicht mehr gewollten Lage herausbringst. Ich stehe dir als Coach fest zur Seite, wir beschreiten den Coaching-Prozess gemeinsam. Dabei wünsche ich mir von dir Offenheit für den Verlauf und die Bereitschaft, dich ändern zu wollen.

Zu beachten: Coaching ersetzt keine Therapie. Meine Rolle als Coach ist nicht die Rolle eines Psychiaters, Arztes oder eines Psychotherapeuten. Du bist bei mir im Coaching richtig, wenn du dich in einem stabilen, psychischen und physischen Zustand befindest.

Was ist Psychotherapie?

Als staatlich geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie darf ich dich in folgenden Lebensbereichen begleiten und unterstützen:

– Burnout, Stress und deren Folgen in der Familie oder am Arbeitsplatz
– depressive Verstimmungen
– Ängste, Panikattacken
– akute Anpassungsstörungen
– Schlafstörungen
– Mobbing in der Schule oder am Arbeitsplatz
– Essstörungen wie Adipositas, Stress- und Frustessen
– zwischenmenschliche Konflikte, Selbstkonflikte
– Stärkung von Selbstwert, Selbstliebe
– Persönlichkeitsentwicklung
– familiäre Konflikte
– Trennung oder Scheidung vom Partner/Partnerin
– Verlust eines geliebten Menschen
– nach einer stillen Geburt (Totgeburt)

Was ist Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz?

Bei mir bekommst du psychotherapeutische Unterstützung oder Beratung in schwierigen Lebenssituationen. Nehme gern Kontakt zu mir auf, wenn du bemerkst, dass du ein Problem oder eine schwierige Situation nicht mehr alleine bewältigen und ertragen kannst. Oder auch dann, wenn du vermehrt spürst, dass sich dein Problem schon so in dir verankert hat und sich bereits körperliche Beschwerden zeigen.

Ich freue mich auf dich. Gemeinsam werden wir dann einen Lösungsweg für dich finden, der ganz persönlich und individuell von mir auf deine besonderen Bedürfnisse abgestimmt wird.

Die Kosten für die Behandlung durch einen Heilpraktiker für Psychotherapie werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Private Kassen und Zusatzversicherungen übernehmen je nach Tarif anteilig die Kosten. Lass dich diesbezüglich von deiner Versicherung oder Privaten Krankenkasse beraten.

Zu beachten: Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz ersetzt keine Therapie bei einem Arzt, Psychiater oder Psychologen.

Möchtest du über Workshop-Termine informiert werden und mit dabei sein?

In meinem Newsletter sende ich dir regelmäßig Neuigkeiten aus der Anne-Wiebel-Coaching Praxis und halte dich auf dem laufenden.Trage dich jetzt ein. Ich freue mich, wenn wir in Verbindung bleiben.